Passwort vergessen

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Dann tragen Sie in das Feld Ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken Ihnen ein neues Passwort.

Neuregistrierung

Neu hier? Dann nutzen Sie bitte unser Registrierungsformular.

Gerne können Sie Ihre Daten auch telefonisch übermitteln unter +49 89 5434898-0

 

Hotelneubau mit bonitätsstarkem Pächter (Deutsche Hospitality) beim Flensburger Hauptbahnhof

24937 Flensburg, Renditeobjekt zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    507
  • Objekttyp
    Renditeobjekt
  • Adresse
    24937 Flensburg
  • Grund­stück ca.
    3.672 m²
  • Preis
    gegen Gebot

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Grundstück befindet sich unmittelbar neben dem Flensburger Bahnhof im parkähnlichen angelegten Bahnhofsviertel. Das insgesamt 2 Hektar große Areal rund um den Flensburger Hauptbahnhof gehört zu den derzeit spannendsten innerstädtischen Baugebieten Flensburgs. Auf dem Gelände befindet sich alter Baumbestand, welcher erhalten bleibt. Die Neubauten werden in ihrer Höhe niedriger als der bestehende Baumbestand sein. Mit dem IntercityHotel geht das Bahnhofsviertel nun den nächsten Schritt hin zu einem zentralen Anlaufpunkt für Gäste und Urlauber, aber auch für Geschäftsleute und Tagungsgäste. Das gehobene Mittelklasse-Komforthotel entsteht in der Bahnhofstraße als Verlängerung zum Postgebäude. Das Postgebäude wird vollständig revitalisiert, ebenso werden die Außenanlagen erneuert.
Der zentrale Standort im Bahnhofsviertel passt hervorragend zum Konzept der Intercity­Hotels, da sich diese stets in unmittelbarer Nähe zu infrastrukturell relevanten Knotenpunkten befinden – so können Hotelgäste für ihre An- und Abreise größtenteils auf das eigene Fahrzeug verzichten. Neben einem Restaurant und einer Bar wird das Hotel über vier Konferenzräume, eine Tiefgarage und insgesamt 152 Zimmer verfügen. Durch die Ansiedlung des Hotels werden an Ort und Stelle zahlreiche neue Arbeitsplätze in der Hotellerie und der Gastronomie entstehen. Auf dem Gelände wird ebenfalls ein neues Parkhaus mit 320 Parkplätzen entstehen. Diese sind vor allem Reisenden und Stadtbesuchern vorbehalten. Das IntercityHotel wird über eine eigene Tiefgarage für die Fahrzeuge seiner Gäste verfügen. 

Lage

Das Grundstück liegt südlich der Innenstadt im Stadtteil Südstadt. Der Standort zeichnet sich durch seine zentrale Lage zum Bahnhof aus, zu welchem man innerhalb von 3 Minuten fußläufig gelangt. Gegenüber des geplanten Hotelprojekts befindet sich der von einer Allee umgebene Carlisle-Park. Im Süden der Südstadt befindet sich das Einkaufszentrum Förde Park. Freizeitmöglichkeiten und Geschäfte des täglichen Bedarfs erreicht man in kürzester Zeit. Die Post ist im zukünftig modernisierten Nebengebäude zu finden. Vom Bahnhofsviertel gelangt man mit dem Auto in nur wenigen Minuten Fahrzeit in die Innenstadt und damit an den Holm, der als belebte Fußgängerzone mit etlichen Einkaufsmöglichkeiten, bekannt ist.
Flensburg hat auch als kultureller Standort einiges zu bieten, wie beispielsweise diverse Museen, Theater und Galerien sowie zahlreiche Sportvereine, vor allem für Wassersportbegeisterte. Auch das exklusive Ostseebad in der Nachbarschaft Glücksburg lockt viele Besucher an . Außerdem finden in Flensburg häufig Events bzw. Konzerte statt, was den Tourismus durchaus spürbar belebt (357.000 Gäste-Übernachtungen im Jahr 2019).

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®