Auf Vermittlung der BGA-Invest wurden zwei Hochhäuser in Itzehoe mit 353 Einheiten verkauft

Am gestrigen Dienstag wurde eine von der BGA Invest vermittelte Immobilientransaktion für zwei Hochhäuser in Itzehoe abgeschlossen. Verkauft wurden die Objekte mit 310 Wohnungen und 43 gewerblichen Flächen von einem privaten Eigentümer aus Hamburg. Käufer ist die ESTAVIS AG mit Sitz in Berlin. Das Investitionsvolumen für die sanierten und fast voll vermieteten Immobilien beträgt rund 12 Millionen Euro. Die Mieteinnahmen liegen aktuell bei etwa 1,3 Millionen Euro pro Jahr.

Die beiden Mehrfamilienhäuser liegen inmitten des Zentrums von Itzehoe auf dem Areal des Holstein-Centers, unmittelbar neben der Fußgängerzone. Die Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, der nahen Fußgängerzone, Ärzten, Behörden, Schulen, Kindertagesstätten und kulturellen Einrichtungen ist sehr gut. Auch der Bahnhof liegt nur wenige Minuten entfernt. Zu den Gewerbeeinheiten in dem Gebäude gehören unter anderem mehrere medizinische Einrichtungen sowie eine Pflege- und Tagesstätte für Senioren. Drei Stockwerke eines der Gebäude wurden zudem unter Leitung einer Architektin komplett behindertengerecht und barrierefrei gestaltet.

Entdecken Sie mehr

Jobs

Investment Analyst Real Estate (w/m/d)

Wir expandieren weiter und suchen zur Verstärkung und Weiterentwicklung unseres Teams im Akquisemanagement eine/n Investment Analyst Real Estate (w/m/d) Ihr Aufgabengebiet Unterstützung unserer Akquisitionsmitarbeiter im

Weiterlesen »