Erfolgreiches Jahr für BGA Invest: Transaktionsvolumen von EUR 725 Mio. erreicht.

Pressemitteilung Website

Grünwald bei München, 10. März 2022. Der Transaktionsberater BGA Invest aus Grünwald bei München blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück, in dem das Transaktionsvolumen auf EUR 725 Mio. gesteigert werden konnte. Damit setzt BGA Invest den Erfolgskurs der vergangenen Jahre fort und übertrifft das letztjährige Rekordjahr (2020: EUR 705 Mio.) um knapp drei Prozent.

Die Assetklasse Wohnen, darunter Wohn-Portfolios, Mehrfamilienhäuser und Projektentwicklungen deutschlandweit, ist wie schon in den Vorjahren mit rund 68 Prozent erneut für den größten Anteil des Transaktionsvolumens verantwortlich. Dabei entfällt annähernd die Hälfte der Transaktionen auf die Metropolregion München, darunter auch Wohn- und Geschäftshäuser in besten Lagen der bayerischen Landeshauptstadt. Auf die Transaktionen von Gewerbeimmobilien, darunter Büroobjekte, Fachmarkt- und Einzelhandelszentren sowie Logistik entfallen im Jahr 2021 rund 32 Prozent des gesamten Transaktionsvolumens.

Ein wesentlicher Grund der erfolgreichen Geschäftsentwicklung trotz der Corona-Pandemie sind laut BGA Invest die etablierten Kooperationen mit Privatbanken. Einen positiven Effekt auf die Jahresbilanz hat zudem die Digitalisierung verschiedener Prozesse, darunter die konsequente Nutzung von virtuellen 360-Grad Besichtigungen der Objekte und die strategische Investition in die unternehmenseigene technische Infrastruktur.

Marco Schlottermüller, Gründer und Geschäftsführer von BGA Invest: „Wir freuen uns über die erzielten Ergebnisse im vergangenen Jahr und bedanken uns bei allen Kunden und Kooperationspartnern. Wir sehen uns auf unserem eingeschlagenen Weg bestätigt und werden konsequent weiter daran arbeiten, optimale Beratung und Lösungen anzubieten. Dazu werden wir unsere bestehenden Kooperationen mit Privatbanken weiter stärken und gezielt unser Akquise-Management sowie unsere Expertise in einzelnen Assetklassen, wie zum Beispiel im Bereich von Healthcare-Immobilien ausbauen.“

BGA Invest hatte sich 2021 mit Harald Ziller als Head of Acquisition verstärkt, um insbesondere die Akquise für Gewerbeimmobilien zu intensivieren. Ziller sagt: „Als Transaktionsberater mit dem Anspruch auf eine ganzheitliche Beratung ist es unser Anspruch, unsere Kunden zu jeder Assetklasse umfassend zu beraten. Wir sehen beispielsweise, dass Healthcare-Immobilien für viele Investoren mittlerweile eine bedeutende Rolle bei ihren Anlagestrategien spielen. Daher werden wir 2022 gezielt unser Netzwerk am Markt für Gesundheits- und Sozialimmobilien weiter ausbauen.“

Über BGA Invest

Die BGA Invest GmbH ist ein deutschlandweit agierendes Unternehmen in privater Hand, welches sich rein auf die Vermittlung von Investments aller Assetklassen im Wohn- und Gewerbebereich in allen Klein-, Mittel- und Großstädten spezialisiert hat. Durch einen transparenten und strukturierten Transaktionsprozess ist BGA Invest in der Lage, passende Käufer für einzelne Objekte oder ganze Portfolios zu finden. Das Expertenteam von BGA Invest verfügt über Expertise in den unterschiedlichen Assetklassen und unterhält ein breites Netzwerk, unter dem sich renommierte Fonds- und Investmentgesellschaften, institutionelle Anleger und (Privat-) Banken, große Family Offices und vermögende Privatpersonen befinden.

Pressekontakt:

Markus E. Heber
Associate Director
Feldhoff & Cie. GmbH
Grüneburgweg 14
D-60322 Frankfurt am Main
Fon: +49 – 69 – 26 48 677 – 19
Mobil: +49 – 176 – 60 45 89 07
Mail: mh@feldhoff-cie.de

Entdecken Sie mehr

Jobs

Investment Analyst Real Estate (w/m/d)

Wir expandieren weiter und suchen zur Verstärkung und Weiterentwicklung unseres Teams im Akquisemanagement eine/n Investment Analyst Real Estate (w/m/d) Ihr Aufgabengebiet Unterstützung unserer Akquisitionsmitarbeiter im

Weiterlesen »